Alle

Am Samstag, den 1. Oktober 2022, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probe­alarm durchgeführt. Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenen­probe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt werden. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden. Österreich verfügt über ein gut ausgebautes...

Mehr anzeigen

Der Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2022/23 kann ab 01. Oktober 2022 bis  28. Februar 2023 in der Gemeinde beantragt werden.  Die Höhe des Zuschusses beträgt für diese Heizperiode einmalig € 340,00 für alle Heizungsanlagen. Die Richtlinien dazu finden Sie im untenstehenden PDF: Richtlinien Heizkostenzuschuss 2022/23 ...

Mehr anzeigen

Seit 2013 darf sich unsere Gemeinde als familienfreundlich bezeichnen.Um dieses staatliche Gütesiegel erneut gerecht zu werden, musste man als Gemeinde einen Prozess durchlaufen, worin neue „familienfreundliche“ Projekte und Maßnahmen ausgearbeitet wurden. Diese präsentierte man dem Gemeinderat. Innerhalb von drei Jahren gilt es, diese Projekte dann umzusetzen.Mit einer Gruppe bestehend aus Gemeindebürgern, Vereinsfunktionären, Kindergarten- und Volksschulpädagogen sowie Gemeinderatsmitgliedern startete man voriges Jahr im Herbst mit den...

Mehr anzeigen

Im September startet österreichweit die Erhebung über Alltagsfähigkeiten Erwachsener (PIAAC). PIAAC steht für Programme for the International Assessment of Adult Competencies.Die Erhebung wird von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) organisiert und in Österreich vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und vom Bundesministerium für Arbeit beauftragt. Für die nationale Durchführung ist Statistik Austria verantwortlich. Österreichweit werden Erwachsene im Alter zwischen 16 und...

Mehr anzeigen

Erste Ferienwoche = SPORTCAMP in St. Martin!Bis Freitag, 01. Juli kann man sich noch ONLINE anmelden: www.selbst-bewusst-lernen.at  Für Kinder aus unserer Gemeinde übernimmt die Gemeinde die Hälfte der Kosten (=€ 74,50)  Die Teilnehmer erwartet mit ausgebildeten Trainern ein abenteuerreiches Spiel- & Sportcamp mit jeder Menge Spaß!  Verpflegung (Snacks, warmes Mittagessen und Getränke sind im Preis inkludiert) Das Camp findet im Zuge unseres Kinder- & Jugendsommersvon Mo. 11....

Mehr anzeigen

Das Service von RegioMOBIL kann man seit 01. Juni bei uns in der Gemeinde nutzen!Über 120 Haltepunkte wurden in der gesamten Gemeinde festgelegt Seit Mai sind die Haltestellen von RegioMOBIL in unserer Gemeinde fixiert worden, mit 01. Juni sind alle Haltetafeln montiert und Jung und Alt kann dieses Taxiservice nun auch nutzen.Im gesamten gibt es über 120 Haltestellen in der Gemeinde St. Martin wo das Taxi...

Mehr anzeigen

YFU Austria ist auf der Suche nach weltoffenen, ehrenamtlichen Gastfamilien für  internationale Austauschschüler! Gerade in Zeiten wie diesen haltet man die Durchführung von Schüleraustausch-Programmen für unheimlich wertvoll - um damit Jugendlichen in der Pandemie Hoffnung und Perspektiven zu bieten und in Zeiten eines grausamen Kriegs inmitten von Europa zu mehr interkulturellem Verständnis und Toleranz beizutragen. YFU - "Youth for Understanding" - wurde nach dem 2. Weltkrieg mit...

Mehr anzeigen

Aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten auf der Strecke kommt es zu folgenden Schienenersatzverkehren und Fahrplananpassungen:Montag, 11. Juli bis einschließlich Sonntag, 31. Juli 2022: Schienenersatzverkehr und Sonderfahrplan zwischen Deutschlandsberg Stadt und Wies-EibiswaldMontag, 1. August bis einschließlich Sonntag, 11. September 2022:Schienenersatzverkehr und Sonderfahrplan zwischen Wettmannstätten und Wies-Eibiswaldund Sonderfahrplan für Züge der S6 zwischenGraz Hbf und Wettmannstätten Die Haltestellen des Schienenersatzverkehres finden Sie auf den Sonderfahrplänen.Die Reisekette kann sich um...

Mehr anzeigen