Glasfaserausbau

Meine Gemeinde St. Martin im Sulmtal

„Wir machen unsere Gemeinde zukunftsfit!“

In unserer Gemeinde geht der Breitbandausbau in die nächste Runde. Nachdem in St.Ulrich im Greith das erste Ausbauprojekt mit der Breitband- und Digitalinfrastrukturgesellschaft (sbidi) erfolgreich umgesetzt wurde, gibt es grünes Licht für das nächste Projekt: St. Martin Nord.

 

In St. Ulrich haben nun rund 490 Haushalte die Möglichkeit glasfaserschnell zu surfen. Das neue Ausbauprojekt St. Martin Nord umfasst die KG Greith, Gutenacker, Reitererberg, Otternitz sowie Teile von Dörfla, Sulb, Aigen und Hart.

 

In diesem Fördergebiet können rund 230 Gebäude mit 250 Haushalten an das Glafasernetz angeschlossen werden.

Die Versorgung mit Hochleistungsinternet war uns als Gemeinde ein großes Anliegen, weil wir damit für die Zukunft vorsorgen können. Unsere Betriebe bleiben wettbewerbsfähig und auch für die Bürgern eröffnen sich neue Chancen. Wir danken allen die mitmachen und sich für einen Glasfaseranschluss entschlossen haben!

 

Investitionen von 3,5 Millionen Euro

St. Martin im Sulmtal Nord ist das 14. von sbidi durchgeführte Breitbandausbau-Projekt in der Südweststeiermark.

Insgesamt werden 3,5 Millionen Euro investiert, die Kosten tragen Bund, Land und die Gemeinde. Die Gemeinde beteiligt sich mit rund € 600.000.-  am Projekt. 

Insgesamt werden 37 Kilometer Leerrohre verlegt und ca. 54 Verteiler errichtet. Im Ausbaugebiet sind auch Teile der Nachbargemeinden Groß St. Florian, Gleinstätten und Frauental enthalten.

weitere Projekte

Aktuell arbeitet die Gemeinde aktiv an Lösungen, um die restlichen Gebiete der Gemeinde mit nachhaltiger, zukunftssicherer Kommunikationsinfrastruktur

zu erschließen was flächendeckend bis 2025 passieren soll.

Zeitplan Ausbaugebiet St. Martin Nord:

Dezember 2021: Start der Detailplanung

Sommer/Herbst 2022: geplanter Baustart

Ende 2023: geplante Fertigstellung

sbidi

Steirische Breitband- und Digitalinfrastrukturgesellschaft m.b.H.

Parkring 1
8074 Raaba-Grambach

Kundenservice: 0676 866 420 22
E-Mail: office@sbidi.eu

Über uns (sbidi.eu)

 

Link zur Anmeldung eines Galsfaseranschlusses: Bestellung | portal.sbidi.eu

Ansprechperson Gemeinde St. Martin:

Sabine Oswald

Tel.: 03465 70 50 213

E-Mail: sabine.oswald@st-martin-sulmtal-gv.at

regionale Unternehmen unterstützen beim Glasfaseranschluss:

MS – Elektrotechnik
Markus Saurer

Aigen 50
8543 St. Martin im Sulmtal

 

Tel.: 03465 20455

Mobil: 0664 43 25 837

E-Mail: office@ms-elektrotechnik.at 

Hartmann Erdbau GmbH
Manfred Hartmann

Gasselsdorf 132
8543 St. Martin im Sulmtal

 

Mobil: 0650 280 23 91

E-Mail: office@hartmann-erdbau.at

Martin Grebien

Erdarbeiten
Gutenacker 11a
8543 St. Martin im Sulmtal

 

Mobil: 0664 750 860 60 

Lenz Peter

Erdarbeiten
Reitererberg 12a
8543 St. Martin im Sulmtal

 

Mobil: 0664 38 13 209

Reiterer Michael

Vermietung Baumaschinen
Reitererberg 23
8543 St. Martin im Sulmtal

 

Mobil: 0677 62 66 54 99 

spülbohrmaschine kleiner