Abfallvermeidung- entsorgung

Meine Gemeinde St. Martin im Sulmtal

Abfallwirtschaftsverband Deutschlandsberg (AWV)

Unserem Abfallwirtschaftsverband ist es ein großes Anliegen, im Bereich des Umweltschutzes Nachhaltigkeit in das Handeln und Tun der Menschen zu bringen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Bewusstseinsbildung in Schulen und Kindergärten. Man will aber nicht nur der nächsten Generation bewusstes Handeln im Bereich der Abfallvermeidung, Abfalltrennung und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen näher bringen. Auch die Betreuung der Gemeinden in allen Belangen der Abfallwirtschaft gemäß der eigenen Ziele des AWV Deutschlandsberg ist von zentraler Bedeutung.

 

AWV Deutschlandsberg
Obmann: Bürgermeister Franz Silly

Kirchengasse 7
8530 Deutschlandsberg

Tel.: 03462 52 51
E-Mail: awv.deutschlandsberg@abfallwirtschaft.steiermark.at 

 

Abfall-Sammel-Zentrum (ASZ) in Aigen

 

In Aigen gegenüber vom Holzbau Malli befindet sich das Abfallsammelzentrum unserer Gemeinde. 

Adresse: Aigen 51, 8543 St. Martin im Sulmtal

 

Öffnungszeiten für Müllanlieferungen:
Freitags, von 8 – 17 Uhr zu den Terminen wie es am Müllkalender der Gemeinde ersichtlich ist.

 

Um Wartezeiten bei großen Anlieferungen von Müll (über 2m3) zu vermeiden,

bitten wir vorab um telefonische Terminvereinbarung 

bei unserem Bauhofvorarbeiter Gerald Pölzl: 0650 98 46 769

 

richtige Abfalltrennung:

 Aktion „WINDELTONNE“

Für Kleinkinder bis zum vollendeten 2. Lebensjahr und für pflegebedürftige Gemeindebürger 

gibt es seit Jänner 2020 kostenlose Windeltonnen in der Größe von 240 Liter.

 

Bitte einfach telefonisch oder per E-Mail im Gemeindeamt Bescheid geben.

Tel.: 03465 70 50    E-Mail: gde@st-martin-sulmtal.gv.at

 Förderung  von Mehrwegwindeln

Im steirischen Restmüll haben die Wegwerfwindeln bereits den zweitgrößten Gewichtsanteil.

Um Ihnen zu helfen, Geld zu sparen und zugleich Abfall zu vermeiden, stellt der Abfallwirtschaftsverband Deutschlandsberg

interessierten Eltern pro Kind einen Windelgutschein zur Verfügung:

Unter Vorlage des Mutter-Kind-Passes kann man bei uns im Gemeindeamt diese Gutscheine bestellen.