Förderungen für Solar-Photovoltaikanlagen und Holzheizanlagen (Biomasse)

Die Gemeinde St. Martin im Sulmtal fördert die Errichtung von Sonnenkollektoren gemäß Gemeinderatsbeschluss vom 30.06.2008
mit EUR0 250,00 pro Anlage.

"1. Der GR beschließt einstimmig, Euro 250,00 als Gemeindeförderung beim Einbau einer vom Land Steiermark geförderten Solarheizungsanlage (Sonnenkollektoren) zu gewähren. Die Förderung der Gemeinde ist an die Förderungszusage des Landes gebunden."
Nähere Informationen erhalten Sie im Gemeindeamt!

Die Gemeinde St. Martin im Sulmtal fördert die Errichtung von modernen Holzheizanlagen (Biomasse) gemäß Gemeinderatsbeschluss vom 30.06.2008
mit  EURO 250,00 pro Anlage.

"1. Der GR beschließt einstimmig, Euro 250,00 als Gemeindeförderung beim Einbau einer vom Land Steiermark geförderten Heizungsanlage (Scheiterholzgebläsekessel, Kachelöfen als Gesamtheizsystem u. Pellets-Kaminöfen) zu gewähren. Die Förderung der Gemeinde ist an die Förderungszusage des Landes gebunden."

Die Gemeinde St.Martin  im Sulmtal fördert die Errichtung einer Photovoltaik Anlage gemäß Gemeinderatsbeschluss vom 20.08.2009
mit EURO 250,00 pro Anlage.

Die Gemeinde St. Martin im Sulmtal fördert die Nachrüstung von Pufferspeichern von Solar-u. Festbrennstoffheizungen gemäß Gemeinderatsbeschluss vom 30.06.2008
mit  EURO 100,00 pro Anlage.
Nähere Informationen erhalten Sie im Gemeindeamt!